Saab

Saab 9-5 – Konkurrenz zum A6 und der Mercedes E-Klasse

Ganze 12 Jahre hat es bei Saab gedauert, einen Nachfolger für die ergrauten 9-5 fertigzustellen. Der neue Saab 9-5 auf Buick LaCrosse-Basis überragt mit 5,01 m Länge die Klassenkonkurrenz vom Schlage einer Mercedes E-Klasse oder eines Audi A6 um einige Zentimeter, was nicht nur den Passagieren im Fond , sondern auch deren Gepäck zugute kommt: 513 Liter fasst der Kofferraum.

Noch mehr wird die in einem halben Jahr folgende SportCombi-Version bieten, die bisher gut 80 Prozent der Verkäufe ausmachte. Mit der Limousine will Saab besonders begüterten Chinesen einen standesgemäßen Wagen offerieren.

Saab 9-5 mit kräftigen Motoren

Den optional mit Allradantrieb erhältlichen Saab 9-5 befeuern drei Turbo-Benziner von 160 (1,6 Liter) bis 300 PS (2,8-Liter-V6) und zwei 2,0-Liter-Selbstzünder von 160 und 190 PS. Innen tobt eine Aufpreisparty: Head-Up-Display, Einparkautomatik, Bi-Xenon-Kurvenlicht,  Schildererkennung im Panasonic-Navi, 8-Zoll-Touchscreen-Monitor oder ein Audiosystem von Harman & Kardon versprechen noch mehr Fahrvergnügen. › Continue reading


Tags:

Dienstag, September 1st, 2009 Neu Keine Kommentare