Mercedes und sein Classic-Revival

Edel, edel, edel, einfach nur edel. Der Mercedes CLS Shooting Brake schießt schon als Konzept den Vogel ab. Ein edler Jagdkombi, der auch für die Familie genutzt werden kann.

Als die Produktion für die C-Klasse des Mercedes eingestellt werden sollte, waren die Proteste der 1.800 Mitarbeiter groß. Nachdem die Fabrik den Auftrag für den Mercedes CLS erhalten hat, dürfen sich nicht nur Mitarbeiter freuen. 900 neue Arbeitsplätze sind hinzugekommen und die Autowelt darf sich auf das Revival eines Klassikers freuen, auf den Shooting Brake.

Mercedes CLS: Kombi und Coupé zugleich

So nannte man noch vor der Erfindung des Automobils Fahrzeuge, mit denen man Pferde für die Jagd zügeln und bremste. Sie fanden für nichts anderes Verwendung.

In den 60ern und 70ern des 20. Jahrhunderts kamen automobile Versionen des Zweckgeräts auf den Markt. Starke Zugmotoren mit großen Kofferräumen für die Jagdtrophäen.

Vorne Coupé, hinten Kombi. Auf der Automesse in China protzte der Mercedes CLS Shooting Brake mit einem V-6-Motor, 3,5 Litern Hubraum und 306 PS. Für das Interieur wurden fünf verschiedene › Continue reading


Tags: , , , ,

Freitag, November 12th, 2010 Deutsche Marken Keine Kommentare

911 Carrera GTS: Sausmannskost aus Zuffenhausen

Der letzte Carrera GTS war der für den Handel so umbenannte Porsche 904. Mit dem hat der neue 911 Carrera GTS nicht viel gemeinsam – außer Leistung satt!

Der 911 Carrera GTS feiert auf dem Pariser Automobilsalon seine Weltpremiere – noch kurz vor der baldigen Vorstellung vom 998 911. Wie der ebenfalls in Paris gezeigte 911 Speedster weist der Porsche 911 Carrera GTS die um 44 Millimeter breiteren Carrera 4-Karosserie der Allradmodelle mit breiterer Spur auf – allerdings leichtgewichtig und fahraktiv mit klassischem Heckantrieb. Mehr Leistung als im 911 Carrera S gibt es obendrein – beim neuen Boliden zerren 408 Sauger-PS an der Hinterachse. Das maximale Drehmoment beträgt unverändert 420 Nm, steht aber schon bei 4200 Touren zu Verfügung, um 200 früher als im Carrera S.

19-Zoll-Felgen mit Zentralverschluss am 911 Carrera GTS

Damit soll der neue 911 Carrera GTS das Bindeglied zwischen den natürlich beatmeten Elfer-Straßenversionen und dem Porsche GT3 darstellen. Dessen › Continue reading


Tags: ,

Donnerstag, Oktober 7th, 2010 Deutsche Marken Keine Kommentare

BMW M6: Abschied vom Bayern GT

Jüngst wurde es amtlich: Der 507 PS starke BMW M6 ist eingestellt worden. Für das M6 Cabrio konnten sich 5065 Kunden erwärmen, während 9087 Käufer das M6 Coupe wählten.

Dem BMW M6 weinen nicht nur echte Propellerköpfe nach – auch technikverliebte Autofans anderer Marken fanden in der Krönung der BMW 6er Reihe das, was die Kompressor- oder Turbomotoren ihrer Hersteller zu wünschen übrig ließen. Denn der 5.0 V10 konnte drehen und zwar so richtig – die Nennleistung lag erst bei 7750 Touren an, das maximale Drehmoment von 520 Nm bei derer 6100. Damit flitzte das M6 Coupe in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/, während das M6 Cabrio zwo Zehntel länger benötigte. Bis der Begrenzer einsetzte, wanderte die Tachonadel auf 8250 vor.

M6 Cabrio nach klassischer Machart gefertigt

Eisdielen-Cruiser nahmen das Sportcoupe stets ohne Dach – die völlig richtige Entscheidung, konnten sie doch bestens gesehen werden und hatten zudem freien Rundumblick. Nach hinten störte beim M6 Cabrio kein hässlicher › Continue reading


Dienstag, September 28th, 2010 Deutsche Marken Keine Kommentare

Skoda Fabia: klein, aber überzeugend

Der kleine, aber feine Skoda Fabia ist seit 1999 als Nachfolger des Skoda Felicia auf dem Markt. Er basiert auf der Plattform des VW Polo und des Seat Ibiza und ist mit einem Motor von VW ausgestattet.

Die Karosserie ist komplett bei Skoda hergestellt worden, ebenso wie der Dreizylinder-Benzinmotor. Produziert wird der Skoda Fabia in Mlada Boleslav, Tschechien. Der Skoda Fabia war in den Jahren 2000 und 2008 der beliebteste Importwagen in den Neuen Bundesländern und ist seit 2007 der meistverkaufte Importwagen in Deutschland. Den Fabia gibt es in fünf verschiedenen Ausführungen: Fabia Limousine, Fabia Combi, Fabia Scout, Fabia Greenline und Fabia RS. Der Skoda Fabia bietet hohen Fahrkomfort und ernormen Fahrspaß zum kleinen Preis, und vor allem bei sehr geringem Verbrauch. › Continue reading


Tags:

Donnerstag, August 5th, 2010 Neu Keine Kommentare

Pariser Autosalon 2010

Dass der Oktober in Paris auch als Automonat bezeichnet wird, dass wissen auch einige Leute über den Landesgrenzen. Vive l´automobile heißt es dann, und das altbekannte vive la France rückt in den Hintergrund.

Denn alle Augen der Automobilwelt schielen in den 2 Wochen vom 2. bis zum 17. Oktober in die französische Hauptstadt, und auf den dort alljährlich veranstalteten Autosalon. Und es gibt auch wirklich was zu sehen. Knapp 100 Weltpremieren sind in diesen Tagen von namhaften Herstellern aus aller Welt angekündigt. Selbst in den letzten Ecken der Ausstellungshallen finden sich Hingucker die nicht nur Autofans zum Staunen bringen.

Erwartet werden weit mehr als 300 Hersteller aus über 20 Ländern, die den Besuchern ihre Produkte in diesen Tagen zur Schau stellen. Starke Präsenz zeigt sich wiederholt von den einheimischen Herstellern wie Renault, Peugot oder Citroen die das Heimspiel regelmäßig dazu nutzen, ihre neuen Errungenschaften im Land bekannt zu machen. Obwohl der Trend dieses Jahr klar Richtung Effizienz geht, wird man Supersportwagen und wuchtige SUV´s nicht vermissen. Es liegt also auf der Hand das ein Besuch des Autosalons im Schatten des Eifelturms wie jedes Jahr eine kleine oder große Reise wert ist.


Tags:

Dienstag, Juli 27th, 2010 Neu Keine Kommentare

Geld sparen beim Neuwagenkauf

Geschuldet durch die Wirtschaftskrise und der Umweltprämie im letzten Jahr, werden in Deutschland deutlich weniger Neuwagen verkauft als noch im Vorjahr. Durch den daraus resultierende Druck, locken viele Autohersteller mit großzügigen Rabatten und günstigen Leasing- und Finanzierungsangeboten.

Da für den Jahresverlauf ein weiterer Rückgang der Verkaufszahlen erwartet wird, könnte dies den Druck auf die Autoindustrie noch erhöhen. Wer mit dem Kauf eines Neuwagens spekuliert, kann durch sorgfältige Vergleiche und geschicktes Handeln viel Geld sparen. Allerdings sollte nicht nur der Kaufpreis und der größtmögliche Rabatt beim Kauf eines Neuwagens eine Rolle spielen. Gerade bei Neuwagen gibt es große Unterschiede bei den Prämien der einzelnen KfZ-Versicherer. › Continue reading


Tags:

Montag, Juni 7th, 2010 Neu Keine Kommentare

Bedeutung von Kfz-Kennzeichen

An jedem Auto ist vorne und hinten je ein Kfz-Kennzeichen zu finden. Darauf steht eigentlich nichts anderes als eine Reihe von Zahlen und Buchstaben, die angeben sollen, wo ein Fahrzeug gemeldet ist und wem dieses gehört, sodass viele individuelle Kombinationsmöglichkeiten entstehen.

In der Regel geben ein bis drei Buchstaben links an, woher der Besitzer des Wagens kommt. In der Mitte des Schildes finden sind ein bis zwei weitere, am rechten Rand folgt eine Komination aus Zahlen.

Dennoch ist es aber auch möglich, sein Fahrzeug durch Kennzeichen zu individualisieren. Man kann sein Wunschkennzeichen zum Beispiel so gestalten, dass bestimmte Daten wie Geburtsjahr oder andere Zahlen, die für den Auto-Besitzer von Bedeutung sind, integriert werden. Auch besteht die Möglichkeit, die eigenen Initialen oder andere Buchstaben, die symbolischen Charakter für den Fahrer haben, mit einzubringen. › Continue reading


Tags:

Donnerstag, Mai 27th, 2010 Neu Keine Kommentare

Alfa Romeo Mito – der Hingucker

Es ist ein dreitüriger Kleinwagen des italienischen Herstellers Alfa Romeo mit dem Baujahr 2008. Mit dem spritzigen und sportlichen Design wird eher die jüngere Käuferschicht angesprochen. Interessenten können unter zehn verschiedenen Farbtönen wählen.

Die Karosserieform ist ein Schrägheck. Der Alfa Romeo Mito ist 3-türig. Er ist 4,06 Meter lang und gehört somit zu den größeren Autos in der Kleinwagen-Klasse. Der Mito ist das erste Alfa Romeo Modell mit serienmäßigen LED-Rückleuchten. Das Kofferraumvolumen beträgt 270 Liter. Das Platzangebot in der vorderen Reihe ist ausreichend. Die Instrumente im Innenraum sind liebevoll gestaltet. › Continue reading


Tags:

Montag, Mai 3rd, 2010 Italiener Keine Kommentare

Hyundai ix5 – Santa Fe in XL

Auf den ersten Blick erinnert der Hyundai ix55 sehr an den Santa Fe, jedoch ist der ix55 noch größer ist. Somit gehört er zur Klasse der Sport Utility Vehicle. Inzwischen ist Hyundai also dazu übergegangen den Automodellen statt Namen Ziffern zu geben.

Wirft man einen Blick in den Innenraum so merkt man dass er sehr komfortabel für den gehobeneren Geschmack ausgestattet ist. Es fehlt an nichts. Für die Sitz- Lenkrad und Spiegeleinstellung wird man mit der Memory Funktion verwöhnt.

Auch das Sicherheitspaket kann sich sehen lassen: Front- und Seitenairbags für alle Sitzreihen, Seitenaufprallschutz sowie Stabilitätskontrolle gehören zur Grundausstattung. › Continue reading


Tags:

Mittwoch, April 28th, 2010 Japaner Keine Kommentare

Dacia Duster – SUV aus dem Hause Dacia

Im Frühjahr 2010 bringt die rumänische Renault-Tochtermarke Dacia mit dem Dacia Duster seinen ersten SUV auf den europäischen Markt. Die Preise sind noch nicht bekannt, werden aber bei etwa EUR 12000,- starten.

Das SUV ist 4,31 Meter lang und 1,82 Meter hoch. Im Kofferraum findet sich Platz für 470 Liter Gepäck, legt man die Rücksitze um stehen sogar 1600 Liter zur Verfügung. › Continue reading


Tags:

Donnerstag, März 11th, 2010 Neu Keine Kommentare